Startseite

Entdecke mit uns die Hauptstadt der Cote d’Azur

Nizza bezeichnet sich selbst als „Hauptstadt der Côte d’Azur“. Natürlich hat die Côte d’Azur keine wirkliche Hauptstadt. Nizza ist „nur“ die Hauptstadt des Departements Alpes Maritimes und mit seinen knapp 400.000 Einwohnern nach Marseille die zweitgrößte Stadt der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

In der fünftgrößten Stadt Frankreichs leben Menschen verschiedenster Rassen und Kulturen mehr oder minder friedlich zusammen. In anderen Städten auch. Wird man davon Hauptstadt? Eher nicht.

Durch die geschützte Lage am Fuß des Mercantour-Massivs ist Nizza auch im Winter einer der wärmsten Orte der Côte d’Azur und der berühmte Karneval von Nizza gehört zu den drei größten Karnevals der Welt. Hauptstadtverdächtig? Hmmm.

Nizza hat nach den beiden Pariser Flughäfen den drittgrößten Airport Frankreichs, ist der zweitgrößte Kreuzfahrthafen Frankreichs und hat nach Paris die zweitmeisten Museen Frankreichs. „Kulturhauptstadt der Côte d’Azur“ wäre also ein Titel, den Nice vielleicht für sich beanspruchen könnte.

Die ältesten nachgewiesenen menschlichen Behausungen Westeuropas liegen hier, aber auch das macht Nizza noch nicht zur Hauptstadt.

Nice bezeichnet sich auch gelegentlich als schönste Gemeinde der Côte d’Azur. Gut, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters, aber auf diesen Titel würden viele andere Gemeinden in der Region zu Recht auch einen Anspruch erheben.

Nizza hat alles, was eine Großstadt auszeichnet. Nizza ist alt, aber auch hochmodern. Nizza ist laut, hat aber auch leise Stellen. Nizza ist dreckig, aber nicht nur. Nizza ist hektisch, aber Entspannung ist hier sehr gut möglich, wenn man weiß wie und wo. Nizza ist zubetoniert, aber auch sehr grün …

Nizza ist …

… einfach die Hauptstadt der Côte d’Azur!

Wir lieben diese Stadt und entdecken sie für uns immer wieder neu. Mit Nizza-entdecken.de möchten wir dich daran teilhaben lassen. Die Entdeckungsreise wird uns dabei nicht nur (aber auch) an die in allen Reiseführern erwähnten Sehenswürdigkeiten führen, sondern viel mehr an Orte die nicht so unbedingt bekannt sind. Manchmal ist es vielleicht auch nur ein anderer Blickwinkel, den wir auf einige Dinge haben.

Lass‘ dich überraschen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s